Privilegierte Schützengesellschaft Auerbach 1570 e.V. > Covid-19 > Covid-19 Situation

Covid-19 Situation

November finden keine Vereinsaktivitäten statt

Aufgrund der Regierungsbeschlüsse im Zusammenhang mit dem Corona-Virus,
kein Trainingsbetrieb, kein Arbeitseinsatz, … möglich

Wenn es wieder los geht, gelten weiterhin die unten veröffentlichten Regeln während der Corona-Zeit!
Anmeldung zum Training: Di / Fr bis 12 Uhr, für So am Sa davor bis 12 Uhr
Reservierung für einen Stand bitte bei Alex S. oder Marc R. melden!
Standbelegung und Standaufsicht werden online verteilt.


 

Wichtig !! Regeln für den Übungsbetrieb ab 12.5.2020

  1. Auf dem 25m Stand sind nur 5 Stände freigegeben.
  2. Auf dem 50m Stand sind 3 Schießstände freigegeben.
  3. Auf dem 100m Stand wird nur ein Stand freigegeben.
  4. Es darf nur mit der eigenen Waffe geschossen werden – Vereinswaffen bleiben unter Verschluss.
  5. Die Schützen dürfen nur nach der Handdesinfektion einzeln und mit eigenem Mund- und Nasenschutz die Anmeldung betreten
    Bei der Anmeldung sind in einem bereitliegenden Formular die Namen zwecks Nachverfolgung zu hinterlegen.
    Nach der Anmeldung sind die jeweiligen Stände aufzusuchen.
  6. Wenn alle Stände belegt sind, müssen die nachfolgenden Schützen vor dem Schützenhaus, oder Im Auto warten bis der eine oder andere Stand freigegeben ist.
  7. Schützen mit Erkältungssymptomen dürfen sich nicht anmelden.
  8. Der Gastronomiebetrieb bleibt bis auf weiteres geschlossen.
  9. Die Nichteinhaltung der Regeln zieht einen Standverweis nach sich.