Privilegierte Schützengesellschaft Auerbach 1570 e.V. > Allgemein > KK Vereinswaffen für‘s Training

KK Vereinswaffen für‘s Training

Der Vorstand hat dem Vorschlag zugestimmt:  Den Mitgliedern ohne eigene Waffen/ohne eigene WBK soll das Training weiterhin ermöglicht werden, indem eine KK Lang- und Kurzwaffe des Vereins vorübergehend von einem regelmäßig anwesenden Schützen für das Training mitgebracht werden kann.

Ab sofort gibt es hierzu die Möglichkeit! Bitte schreibt eine kurze Nachricht über WhatsApp an Jürgen Diehl, wenn ihr eine der genannten Vereinswaffen für das Training braucht (vorzugsweise bitte Dienstags das Training einplanen, andere Tage nach vorheriger Absprache!).

Bitte denkt auch daran den Stand entsprechend (Dienstags) vorher für euch zu buchen, bevor ihr eine Nachricht schickt 😉

Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei Jürgen Diehl melden.